Aktuell

Das Team vom Netzwerk Kultur & Heimat Hildesheimer Land e.V. bedankt sich bei allen Mitwirkenden, Unterstützer:innen und Gästen für diese tollen ersten Kulturerlebnistage. Wir sagen danke für besondere Veranstaltungen und Aktionen, für spannende Begegnungen und für viele innige Kulturerlebnisse...


Aftermovie

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 fanden die ersten Kulturerlebnistage im Hildesheimer Land statt. Im Aftermovie von mrss design werden zehn Veranstaltungen exemplarisch vorgestellt. Zusätzlich kommen Veranstalter:innen und Besucher:innen zu Wort.


Impressionen

48 Fotos von 16 Veranstaltungen und Aktionen, die während der ersten Kulturerlebnistage vom 1. bis 3. Oktober 2021 stattfanden. Herzlichen Dank an alle Fotograf:innen.


Programmheft

Programmheft

Das ganze Programm der Kulturerlebnistage gibt es auch als gedrucktes Programmheft. Es lag bei allen Veranstaltungen kostenlos aus. Außerdem ist die 56-seitige Broschüre als PDF verfügbar unter "Programmheft".


Kultur in Bewegung

Aktion in Lamspringe, Foto: Anne-Sophie Malessa
Aktion am 9.9.2021 in Lamspringe, Foto: Anne-Sophie Malessa

„Kultur in Bewegung“ hieß unser spezielles Aufwärmprogramm. Zehn Kulturaktionen stimmten im Landkreis auf die Kulturerlebnistage ein. Los ging's am 28. August in Bad Salzdetfurth. Am 30. September fand die Abschlussaktion in Elze statt. Mehr Informationen gibt es unter "Kultur in Bewegung".


Kulturerlebnistage

Vom 1. bis 3. Oktober 2021 finden die ersten Kulturerlebnistage im Hildesheimer Land statt. An vielen Orten sind außergewöhnliche, leise und laute, kleine und große Veranstaltungen zu erleben. Ausführliche Informationen für Gäste von nah und fern gibt es unter "Herzlich willkommen!"


Need information in English?


Bus & Bahn

Die Kulturerlebnistage setzen auf nachhaltige Mobilität. Zu vielen Veranstaltungen und Aktionen kann man entspannt mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen. Zusätzlich sind mehrere kostenlose RVHI-Busse sowie ein kostenloser Sonderzug im Einsatz. Ausführliche Informationen gibt es unter "Bus und Bahn".


KulTour(en) mit Rikscha & Bus

Das Projekt „KulTour(en)” bringt Menschen mit Beeinträchtigung kostenlos zu Kulturveranstaltungen. Und zwar mit Malteser-Bussen oder Fahrradrikschas. Mehr Informationen sowie Buchnungsmöglichkeiten gibt es unter www.malteser-hildesheim.de.